Symantec: NSA verlor Hacking-Werkzeuge nicht nur an Shadow Brokers

Mutmaßlich chinesische Hacker haben schon vor den Shadow Brokers NSA-Werkzeuge eingesetzt. Das zeigt die Gefahren der Hackingprivilegien für Geheimdienste.

Weiterlesen

Transportverschlüsselung: Firefox misstraut TLS-Zertifikaten von Symantec

Eine Entwicklungsversion vom Webbrowser Firefox zeigt ab sofort Warnungen an, wenn Webseiten mit einem TLS-Zertifikatt von Symantec besucht werden.

Weiterlesen

Trustico und DigiCert: Widerruf von 23.000 SSL-/TLS-Zertifikaten

Viele Kunden von Trustico bekommen derzeit Mails, dass einige Zertifikate von Webseiten bald ungültig sind. Die Geschichte dahinter lässt Zweifel an der Vertrauenswürdigkeit des SSL-Resellers aufkommen.

Weiterlesen

Chrome entzieht in Zukunft 10 Prozent der wichtigsten SSL-Seiten das Vertrauen

Mit Chrome 66 und 70 im April und Oktober entzieht Google gut hunderttausend der wichtigsten Domains das Vertrauen, falls diese sich keine neuen SSL-Zertifikate besorgen. Das Ganze ist eine Bestrafungsaktion gegen den Zertifikatsaussteller Symantec.

Weiterlesen

Dragonfly: Symantec warnt vor verstärkten Hackerangriffen auf Energiekonzerne

Eine bereits seit 2011 aktive Hacker- und Cyberspionagegruppe hat es auf industrielle Steuerungssysteme von Engergiekonzernen abgesehen.

Weiterlesen

Longhorn: Symantec dokumentiert Verbindung zwischen angeblichen CIA-Tools und weltweiten Attacken

Bis ins Jahr 2011 reichen die Spuren für Angriffe, die Symantec einer Gruppe namens Longhorn zuschreibt: 40 Ziele in über 16 Ländern.

Weiterlesen

Symantec schlampt erneut mit TLS-Zertifikaten

ffenbar haben mehrere von Symantec betriebene Certificate Authorities (CAs) unberechtigterweise über 100 TLS-Zertifikate ausgestellt. Das kann ein Auslesen des Datenverkehrs von HTTPS-geschützten Websites durch Dritte ermöglichen.

Weiterlesen