Countdown zur Datenschutz-Grundverordnung: Ist die EU-DSGVO noch rechtzeitig realisierbar?

Viele Studien zum aktuellen Stand der Umsetzung der DSGVO zeichnen ein ähnliches, düsteres Bild – um die EU-DSGVO ist es schlecht bestellt. Viele Unternehmen hinken noch hinterher, es mangelt an Wissen und Ansatzpunkten.

Mehr lesen

Datenschutz-Grundverordnung, Artikel 32: DSGVO sorgt mit „Stand der Technik“ für Verwirrung

Die Datenschutz-Grundverordnung sorgt bei vielen Unternehmen ohnehin schon für reichlich Stress, aber eine spezielle Anforderung der DSGVO sorgt für besondere Verwirrung: Artikel 32 verpflichtet Unternehmen, ihre Daten dem „Stand der Technik“ entsprechend zu schützen.

Mehr lesen

Wie das Marketing die Compliance im Unternehmen vereinfachen kann: Der umfassende Blick auf den Kunden für die neue DSGVO

Seien wir doch mal ehrlich: im Grunde genommen ist es doch so, dass Marketingabteilungen immer wieder versuchen, gerade in puncto Daten die Compliance-Grenzen im Unternehmen aufzuweichen.

Mehr lesen

IDG befragt 347 Unternehmen: ITSM: operativ stark, strategisch ausbaufähig

Die meisten Unternehmen sind mit ihrem IT-Service-Management zufrieden. Trotzdem muss die IT das ITSM teilweise anders betreiben, wenn sie sich als strategische Kraft durchsetzen will.

Mehr lesen

Cybersicherheit im Mittelstand: Ahnungslose Mitarbeiter gefährden Unternehmen

24 Prozent der Angestellten glauben, es gebe in ihren Unternehmen keine bestehenden Richtlinien bezüglich IT-Sicherheit. Das geht aus einer aktuellen Studie von Kaspersky Lab hervor.

Mehr lesen

Bedrohungsabwehr mit Security-Toolchain

Die zunehmende Verbreitung von hybriden IT-Architekturen lässt neue Sicherheitsbedenken im Hinblick auf den Datenschutz aufkommen.

Mehr lesen

Allianz Risk Barometer 2018: Angst vor Cybervorfällen und Betriebsunterbrechung

Sie richten sich gegen das Rückgrat der vernetzten Wirtschaft und können den Erfolg oder gar die Existenz von Unternehmen jeder Größe und Branche gefährden.

Mehr lesen

Stichtag 25. Mai 2018: DSGVO setzt unter Handlungsdruck

Bis zu ihrem Gültigkeitsdatum am 25. Mai 2018 müssen Unternehmen einen Weg finden, die neuen Anforderungen an den Datenschutz zu erfüllen.

Mehr lesen

EU-Datenschutz-Grundverordnung: GDPR als Datenschutz-Booster und Innovationstreiber

Für Unternehmen bedeutet die EU-Datenschutzgrundverordnung eine große Chance, eine Kultur der Datensicherheit zu etablieren.

Mehr lesen

Security-Prognosen 2018: Diese Bedrohungen erwarten Unternehmen 2018

2017 war aus Datensicherheitssicht geprägt von drei großen Themen: weltweite Ransomware-Attacken, spektakuläre Datendiebstähle und das Ende der Übergangszeit bei der DSGVO.

Mehr lesen

Security-Prognosen 2018: Diese Bedrohungen erwarten Unternehmen 2018

2017 war aus Datensicherheitssicht geprägt von drei großen Themen: weltweite Ransomware-Attacken, spektakuläre Datendiebstähle und das Ende der Übergangszeit bei der DSGVO.

Mehr lesen

Meldepflichten bei IT-Sicherheitsvorfällen: Meldepflichten gibt es nicht nur bei der DSGVO

Viele Unternehmen haben bisher Schwierigkeiten damit, die verschärften Meldepflichten nach Datenschutz-Grundverordnung umzusetzen.

Mehr lesen

Studie von MRIC, Cyber Risk Agency und LMU: Versicherung als Teil des digitalen Risikomanagements

Eine aktuelle Studie des MRIC in Kooperation mit Cyber Risk Agency und der LMU stellt 20 Versicherungs-Policen gegenüber, die dann helfen sollen, wenn der Schaden schon entstanden ist.

Mehr lesen