SAS-Studie: Schlecht vorbereitet auf die DSGVO

Laut einer Studie von SAS lässt die DSGVO-Fitness von Unternehmen zu wünschen übrig. Lediglich sieben Prozent der Unternehmen weltweit sind auf die neue Richtlinie vorbereitet.

Weiterlesen

Datenschutz mit Hilfe Künstlicher Intelligenz: So wappnen sich Unternehmen für die DSGVO

Mit DSGVO/GDPR und anderen Verordnungen werden die Anforderungen an die Kontrolle personenbezogener Daten deutlich höher gesetzt. Mit Hilfe von KI haben Unternehmen die Möglichkeit, diesen Verordnungen Herr zu werden.

Weiterlesen

Umfrage: Unternehmen setzten EU-Datenschutzgrundverordnung nur halbherzig um

Lediglich sechs Prozent der Unternehmen haben laut einer Umfrage bislang die demnächst vorgeschriebene Prozessdokumentation für mehr Transparenz implementiert.

Weiterlesen

Die wichtigsten Begriffe, Artikel und Risikofaktoren: Vier Schritte für bisherige DSGVO-Muffel

Die Zeit bis zum Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wird langsam knapp. Welche vier Schritte Unternehmen bis zum 25. Mai auf jeden Fall gehen sollten glaubt Snow Software zu wissen.

Weiterlesen

Datenschutzgrundverordnung: Kaum ein Unternehmen setzt DSGVO fristgerecht um

Der Bitkom befragte 500 Unternehmen bezüglich der Umsetzung der Datenschutzverordnung. Nur eine Minderheit glaubt, für die EU-Verordnung pünktlich zum 25. Mai 2018 fit zu sein. Hürden seien unklarer Aufwand sowie die Rechtsunsicherheit.

Weiterlesen

Kein Kurswechsel nach Cyber-Angriff

Die Anzahl der Cyber-Attacken sowie die dadurch verursachten Schäden in Unternehmen steigen weiterhin an. Die Umfrage „Advanced Threat Landscape“ von CyberArk zeigt nun Gründe auf, die hierfür verantwortlich sind.

Weiterlesen

Budget und Mitarbeiter fehlen: Viele Unternehmen planlos bei Cyberangriffen

Die meisten Unternehmen haben keinen ausreichenden Notfallplan für einen Cyberangriff. Gleichzeitig steigt die Schwere der Angriffe. Die Folge: Die Lösung von Sicherheitsvorfällen dauert heute häufig länger.

Weiterlesen

Digitaler Wandel: Die IT-Budgetierung folgt neuen Gesetzen

Viele Unternehmen sind dabei, sich im Zuge der digitalen Transformation neu zu erfinden. Dabei verwenden die IT-Finanzverantwortlichen aber oftmals noch Budgetierungs-Tools und -Prozesse von gestern. Es ist Zeit umzudenken.

Weiterlesen

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft.

Weiterlesen

Palo Alto Networks zur sicheren Public-Cloud-Nutzung: Die 10 wichtigsten Tipps für die sichere Public Cloud

In der Regel versuchen Angreifer, Netzwerke zu kompromittieren und Benutzerdaten, geistiges Eigentum oder Ressourcen zu stehlen.

Weiterlesen

Sicheres Internet im Unternehmen: Grundlagen der Secure Web Gateways

Secure Web Gateways sind ein wesentlicher Bestandteil der Sicherheitsinfrastruktur moderner Unternehmensnetze. Sie verwenden Technologien wie Malware-Schutz, Advanced Threat Defence und URL-Filter, um die Anwender vor Gefahren aus dem Internet zu schützen und um die Internet-Policies der Unternehmen durchzusetzen.

Weiterlesen

DSGVO: Folterfragebogen im Selbsttest

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung tritt im Mai in Kraft. Sie bringt Verbrauchern neue Rechte und Unternehmen neue Pflichten. c’t gibt einen Überblick, hilft Verbrauchern, ihre Rechte geltend zu machen – und testet das Prozedere für Unternehmen.

Weiterlesen

Countdown zur Datenschutz-Grundverordnung: Ist die EU-DSGVO noch rechtzeitig realisierbar?

Viele Studien zum aktuellen Stand der Umsetzung der DSGVO zeichnen ein ähnliches, düsteres Bild – um die EU-DSGVO ist es schlecht bestellt. Viele Unternehmen hinken noch hinterher, es mangelt an Wissen und Ansatzpunkten.

Weiterlesen

Datenschutz-Grundverordnung, Artikel 32: DSGVO sorgt mit „Stand der Technik“ für Verwirrung

Die Datenschutz-Grundverordnung sorgt bei vielen Unternehmen ohnehin schon für reichlich Stress, aber eine spezielle Anforderung der DSGVO sorgt für besondere Verwirrung: Artikel 32 verpflichtet Unternehmen, ihre Daten dem „Stand der Technik“ entsprechend zu schützen.

Weiterlesen