Nutzungsempfehlungen für VPNs: Sophos kommentiert Sicherheit von VPN-Diensten

VPNs (Virtual Private Network) sind heute oft Mittel der Wahl, sorgen sie doch für sicheren Datenverkehr und dafür, dass Spuren im Internet schwerer nachzuverfolgen sind. Der Sicherheitsanbieter Sophos gibt im nachfolgenden Text einen Einblick in die manchmal trügerische Sicherheit und scheinbare Anonymität von VPNs.

Weiterlesen

Corona: Informatiker kritisieren „Datenspende-App“ als „schlecht gemacht“

Das Robert-Koch-Institut sammelt im Kampf gegen Covid-19 Daten etwa von Fitnessbändern. Die Gesellschaft für Informatik und Datenschützer haben Bedenken.

Weiterlesen

Bundeswehr: Pläne für Flugabwehrsystem auf Gebrauchtrechner von eBay

Für 90 Euro kauften Sicherheitsforscher einen ausgemusterten Bundeswehr-Rechner. Darauf lag kaum geschützt die Dokumentation des Flugabwehrsystems „Ozelot“.

Weiterlesen

Hashfunktion: SHA-1 ist endgültig kaputt

Forscher zeigten, dass sie verschiedene Dateien auffüllen können, um den gleichen SHA-1-Hash zu erzeugen und illustrierten dies anhand von GnuPG-Signaturen.

Weiterlesen

MedusaLocker: Neue Ransomware-Variante verbreitet sich seit Ende September

Sie deaktiviert Sicherheitsprogramme und weitere Anwendungen. Zudem richtet MedusaLocker eine Kopie von sich als Windows-Dienst ein.

Weiterlesen

US-Provider mobilisieren gegen verschlüsseltes DNS

US-Abgeordnete wollen wissen, ob Google Verschlüsselung von DNS-Abfragen nutzt, um Daten zu sammeln. Die ISP des Landes fürchten um Einnahmen aus Datenverkauf.

Weiterlesen

KNOB-Attacke: Apple liefert Patch gegen Bluetooth-Schwachstelle

In der jüngsten Version der Betriebssysteme hat Apple eine grundlegende Schwachstelle ausgeräumt, die ein Knacken der Bluetooth-Verschlüsselung ermöglicht.

Weiterlesen

CLOUD Act vs. DSGVO: Verschlüsselung und Tokenisierung reichen nicht!

Der CLOUD Act stellt Unternehmen in Europa vor Herausforderungen. US-Behörden dürfen auf Daten zugreifen, die auf Servern in Europa liegen, solange sie von US-Hostern oder Cloud-Anbietern bzw. deren ausländischen Ablegern verarbeitet oder gespeichert wurden.

Weiterlesen

Steigendes Cybercrime-Risiko: Malware ist weiter auf dem Vormarsch

Cyberkriminalität ist eine wachsende Gefahr, die gegenwärtig für einen weltweiten Schaden von rund 600 Millionen Dollar verantwortlich ist.

Weiterlesen

Verschlüsselung im Internet: Wie sicher sind SSL-Zertifikate mit Identitätsnachweis

SSL-Zertifikate verschlüsseln die Webseiten-Kommunikation und können Informationen über den Domain-Inhaber enthalten. Doch lassen sich Identitäten von Websites überhaupt feststellen?

Weiterlesen