NSA warnt vor Angriffen auf Exchange-Lücken

Die Schwachstelle hatte Microsoft im Februar geschlossen. Admins sollten die Patches so schnell wie möglich einspielen, da die Exchange-Schwachstellen bereits aktiv ausgenutzt werden.

Weiterlesen

Personal- und Geldmangel: Datenschützer warnen vor Datenlecks auch in einzelnen Kliniken

Hochsensible Gesundheitsdaten von Patienten offen zugänglich im Internet – diese Nachricht hatte vergangenes Jahr in Bayern für Schlagzeilen gesorgt.

Weiterlesen

»WinNTI«-Hacker: Verfassungsschutz warnt vor Cyber-Angriffswelle

Das Bundesamt für Verfassungsschutz warnt Unternehmen vor einer neuen Angriffswelle der Hackergruppe »WinNTI« und gibt ihnen Tipps, wie sie sich dagegen wappnen können.

Weiterlesen

Kaspersky warnt vor »tickender Cyber-Zeitbombe«: Weiterhin hohe Verbreitung von Windows 7 in Unternehmen

Mehr als ein Drittel der kleinen und mehr als die Hälfte der großen Unternehmen haben noch Windows 7 im Einsatz, dessen Support in fünf Monaten ausläuft.

Weiterlesen

CERT-Bund warnt vor ungepatchten Lücken in Ciscos „Firepower“-Firewall-Software

Alle Versionen der Firepower-Software weisen Sicherheitslücken auf; Updates gibt es noch nicht. Cisco stuft das Risiko nur als mittel, CERT-Bund als hoch ein.

Weiterlesen

CERT-Bund warnt vor kritischer Lücke in FTP-Server ProFTPD

Durch eine Lücke im FTP-Server ProFTPD soll ein Angreifer schlimmstenfalls Code einschleusen können. Einen Patch gibt es offenbar noch nicht.

Weiterlesen

Eine Million verwundbare Rechner: Microsoft warnt vor dem Super-Wurm

Die nächste große Virenpandemie steht offenbar kurz bevor: Unzählige Windows-Rechner sind für die hochgefährliche Lücke im RDP-Server anfällig.

Weiterlesen

Internet-Scanner: Zivilgesellschaft warnt vor zunehmender Deep Packet Inspection

Vor allem große Mobilfunkanbieter durchleuchten für Zero-Rating-Angebote in Europa verstärkt den gesamten Datenverkehr, schlagen Bürgerrechtler Alarm.

Weiterlesen

Microsoft warnt: Eine Sicherheitslücke wie Wanna Cry

Eine Sicherheitslücke in Windows ermöglicht das Ausführen von Schadcode aus der Ferne. Eine Schadsoftware könnte sich wie Wanna Cry selbstständig weiterverbreiten.

Weiterlesen

BSI warnt vor vorinstallierter Schadsoftware auf Billig-Smartphones und Tablets

Das BSI hat auf einem Tablet vorinstallierte Schadsoftware gefunden, die Kontakt mit einem Kontrollserver aufbaut. Auch Smartphone-Firmware ist betroffen.

Weiterlesen

Phishing-Welle: Warnung vor falschen Microsoft-Mails und Telekom-Rechnungen

Gefälschte Microsoft-E-Mails, die den Trojaner Emotet verbreiten, sowie vermeintliche Telekom-Rechnungen sind im Umlauf.

Weiterlesen

Microsoft Exchange: BSI warnt vor Sicherheitslücke mit Rechteausweitung

Im Microsoft Exchange Server steckt eine schwerwiegende Sicherheitslücke, die es Angreifern erlaubt, sich erweiterte Rechte zu erschleichen.

Weiterlesen