Vault 7: Wikileaks will von CIA gefundene Sicherheitslücken an Hersteller geben

Anders als zuvor hat Wikileaks seine jüngsten Veröffentlichungen vorab bereinigt. Die in dem Material gesammelten technischen Details zu CIA-Hacks wollen die Whistleblower zuerst den Hersteller zur Verfügung stellen.

Weiterlesen

Techniker analysieren Vault 7 von Wikileaks: „Ein Github für Malware“

Verschlüsseln, und zwar so, dass man nicht auffällt, lautet eine der Empfehlungen an die Entwickler von CIA-Malware. Erste Reaktionen von technischen Experten auf die Wikileaks-Enthüllungen „Vault 7“ offenbaren den wachsenden Zynismus der Branche.

Weiterlesen

NSA-Ausschuss: Wikileaks stellt 90 Gigabyte an Akten ins Netz

Es war wohl nur eine Frage der Zeit: Die digitalisierten Unterlagen des NSA-Untersuchungsausschusses sind an die Öffentlichkeit gelangt. Für Empörung sorgt zudem die weitere Blockade der Vernehmung Edward Snowdens durch die Koalition.

Weiterlesen